Ruderverein Oberhausen e.V.

Der Ruderverein am Gasometer

Vom Kinder- zum Juniorentraining! 

Junioren können beim Ruderverein Oberhausen e.V. das Rudern erlernen und sich für den Rudersport begeistern lassen. Unsere erfahrenen Übungsleiter stehen hier für die Ausbildung der Kinder bereit. 

In GIG-Booten sammeln die Junioren nach entsprechenden Einweisungen ihre ersten Rudererfahrungen. Gerudert wird auf dem Rhein-Herne-Kanal. Wobei der Gasometer immer in Blickweite ist. Geübt wird neben dem Rudern in GIG- und Skiff-Booten auch auf den vorhandenen Ruder-Ergometern. Nicht nur beim Training in Großbooten ist die gegenseitige Unterstützung notwendig, auch das Reinigen und Pflegender Boote im Team ist wichtig.

Kinder, die zu den Junioren wechseln erhöhen die Trainingsintensität und die betreuenden Trainer Im Kinderbereich wurde das EIner-Fahren im Skiff trainiert, so dass hier der Gleichgewichtssinn und die Beherrschung des Bootes schon in Fleisch und Blut übergegangen sind.
Neben dem Wasser- und dem Ergo-Training stehen auch Sporteinheiten für die Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination, sowie Kraft und Schnelligkeit auf dem Plan.
Unsere RVO Junioren nehmen auch regelmäßig an Regatten in Oberhausen und vielen anderen Städten, dem Indoor-Cup und regelmäßig an den Deutschen Junioren Meisterschaften teil. Bei den Regatten wird das Gemeinschaftsgefühl und der Teamgeist gestärkt.

Juniorentraining (15 - 18 Jahre)

Montag

18:00 - 20:00 Uhr

Krafttraining

Dienstag

17:30 - 19:30 Uhr

Wassertraining

Mittwoch

17:00 - 19:00 Uhr

Wassertraining

Donnerstag

16:30 - 18:00 Uhr

Kraft- / Ergotraining

Freitag


eigenverantwortlich
Laufen / Ergotraining

Samstag

10:00 - 12:30 Uhr

Wassertraining

Trainer/in


Lina Mölder


juniorentraining@ruderverein-oberhausen.de